Zum Hauptinhalt springen
Stornobedingung
Winterurlaub

Regenbogensommer.

Sommer-Familienurlaub am kleinen Achensee

Der Sommer im Tiroler Bergland und seine Möglichkeiten, aktiv zu werden, beflügeln uns und machen uns frei. Beim Radfahren den strahlend blauen Himmel genießen oder beim Badevergnügen von der Sommersonne auf der Nasenspitze gekitzelt werden.

Durch die Berge wandern, die frische Luft genießen, vielleicht auch den ein oder anderen Sommerregenschauer erleben, welchem dann ein wunderschöner, farbenprächtiger Regenbogen folgt an dessen Ende vielleicht ein Schatz verborgen ist.

Die Elemente wieder spüren.
Barfuß laufen.
Blumen pflücken.
Freiheit spüren.

Radln und Biken am Achensee:

Egal ob mit dem Rennrad, dem Mountainbike, dem E-Bike oder gar mit dem Stützrad – rund um den Achensee fällt es spielend leicht, die richtige Strecke für die perfekte Bike-Tour zu finden. Damit Ihr direkt losstarten könnt, haben wir Euch hier bereits die besten Routen rund um den Achensee herausgesucht. Also auf die Stützräder. Fertig. Los.

  • Achensee-Runde und „In die Gramai“ (leicht)
  • Gufferthütte (mittel)
  • Blaubergalm (mittel)
  • Guffert-Runde (mittelschwer)
  • Köglalm-Runde (mittelschwer)
  • Feilkopf (mittelschwer)
  • Walchenklamm-Runde (schwer)

 

Radeln hält jung und fit, macht glücklich und ist gesund Radlmomente (er)leben

 

Das Radl-Paradies für die ganze Familie

Der Achensee liegt wie ein kleiner Edelstein eingebettet in die wunderschöne Bergwelt des Rofan Gebirges und des Naturparks Karwendel. Das Gebiet rund um den Achensee langt von stolzen Gipfeln über klassisch-österreichische Almen bis hin zu fantastischen Aussichtspunkten. Sie umrahmen unser erfrischenden, funkelnden Juwel. In Piraten-Sprache gesprochen: Der Achensee ist ein wahrer „Schatz“ für Radlfahrer. 

Schaut doch mal hier vorbei, denn diese spannenden Abfahrten und traumhaften Kulissen erwarten Euch im Bike Park für Erwachsene und Kinder.

Für Genussfahrer zum Einradeln 

Unsere Empfehlung: Eine Fahrt direkt am Achensee entlang bis nach Pertisau - Entspannung pur!

Mit absoluter Leichtigkeit lernt Ihr dabei nicht nur den Achensee kennen, sondern auch die Berge rund herum, die das Achental so besonders machen. Ihr radelt an zahlreichen Bars am See sowie urige Wirtshäusern vorbei. Diese Stärkung habt Ihr euch so richtig verdient, denn es gibt hier alles, was das Herz begehrt, und zwar für Groß und Klein: Köstliche Jausen, Kuchen und Eiskaffee umrahmt von herrlichen Ausblicken machen diese Radtour zu einer außergewöhnlichen. 

Mit Rad und Tat zur Seite stehen

Direkt bei uns in Eurem Familienparadies stehen Euch zertifizierte Moutainbike-Guides fast buchstäblich rund um die Uhr mit Fahrrädern, Beratung und Service zur Verfügung. Dabei spielt es gar keine Rolle ob ihr nur Tipps zur Routenwahl benötigt oder auch die idealen E-Bikes, die bei uns im Haus für wenig Geld zu leihen sind. Von geführten Rad-Touren oder Empfehlungen für Familien oder Bike-Trail-Fans, das Angebot ist wortwörtlich grenzenlos. Denn hier kann es schon mal vorkommen, dass Ihr „unabsichtlich“ die Grenze nach Bayern „überfahrt“. 

Hier sind einige unserer Lieblings Bike Trails ganz in der Nähe: 

•    Scharnitz-Achensee
•    Kaiserhaus – Achensee
•    Zell am Ziller – Achensee
 

Hoteleigener Badesee:

Badespaß und prickelnde Abkühlung bietet unser Naturbadesee, den wir „Kleiner Achensee“ nennen, da er eine detailgetreue Nachbildung des echten Achensees ist – mit Wasserrutsche und großzügiger Liegefläche. Außerdem ein Piratenfloß, das man mit etwas Teamwork spielend von Ufer zu Ufer bringt. Erholung und Spaß – ideal für kleine und große Wasserratten!

Reiten & Kutschfahrten:

Unser hauseigener Reiterhof mit Reitplatz und Pferdekoppel garantiert tierische Urlaubsfreude von der ersten Sekunde an. Unsere Haflinger und Isländer sind bestens ausgebildet und besonders gutmütig im Umgang mit Kindern. Aber nicht nur auf dem Rücken der Pferde, sondern auch in der Kutsche finden unsere Gäste das vollkommene Glück. Bei einer Kutschenfahrt kann die ganze Familie gemeinsam die Umgebung erkunden.

Golf:

Zahlreiche Golfanlagen rund um den Achensee laden zum Golfvergnügen ein. Den kleinen Golffans hilft unser speziell ausgebildeter Kinder-Golfpro dabei, die Sportart spielerisch zu erlernen. Spaß, Bewegung an der frischen Luft und gemeinsame Familienmomente sind hierbei die wichtigsten Anliegen. In unserem Familienparadies wird jeder Abschlag zum Erlebnis.

Fußball:

Fußballcamp am Sportplatz in Achenkirch. Die Äuglein so mancher Kids werde dadurch größer und kleine Herzen schlagen höher. Mit professionellen Trainern erlernen die Kids den richtigen Kick, verbessern ihre Technik und können sogar an Turnieren teilnehmen.

Wandern:

Die Region um den Achensee ist ein wahrer Traum für Wanderbegeisterte. Diese finden hier über 500 Kilometer gepflegte und gut markierte Wanderwege, von flachen Wegen bis zu herausfordernden Routen. Selbst Gipfelstürmer kommen hier auf ihre Kosten. Besucht doch auch das Naturschutzgebiet Karwendel und entdeckt die alpine Urlandschaft und einzigartige Artenvielfalt.

Jogging, Running & Nordic Walking:

Vor dem Hotel befinden sich beste Lauf- und Walking-Bedingungen – über Wiesen und Wälder, Stock und Stein oder entlang des Achensees. Die Region bietet Läufern viel Abwechslung und gehört mit seinen 183 km ausgewiesenen Laufstrecken, ohne Übertreibung, zu den schönsten Laufdestinationen der Alpen.
Bei unseren geführten Nordic-Walking Touren lernen unsere Gäste die märchenhafte, unberührte Natur rund um den Achensee kennen. Dauer und Schwierigkeitsgrad der Tour kann individuell von Ihnen gewählt werden. Unser ausgebildeter Nordic Walking Instruktor bringt Euch den richtigen Umgang mit den Stöcken bei. Als kompetenter und erfahrener Nordic Walking Guide hilft er bei der Auswahl der richtigen Ausrüstung und zeigt Euch die schönsten Routen.

Yoga & Pilates:

Loslassen und Kraft tanken. Unser Alpin-Wellness-Trainer hilft unseren Gästen, den Alltagsstress zu reduzieren und zur Ruhe zu kommen. Die Übungen basieren auf Anspannung und Entspannung und sorgen für Tiefenentspannung sowie Erholung für Körper und Geist.

Segeln, Surfen und Kiten:

Diese Wassersportarten bringt man im ersten Moment nicht mit einer Urlaubsregion in den österreichischen Alpen in Zusammenhang. Aufgrund seiner einmaligen Lage bietet der, mit 9 Kilometern längste See Tirols, auch das „Tiroler Meer“ genannt, beste Wasser- und Windbedingungen für abenteuerlichen Wassersport. Für spannenden Wasserspaß sorgen die Angebote unserer regionalen Segel-, Surf-, Kite- oder Tauchschulen. Auch Stand Up Paddling, Canyoning, Wildwasserschwimmen und Rafting wird am Achensee angeboten. Mehr Informationen zu den Anbietern sind auf www.achensee.com zu finden. 

Der „Kleine Achensee“

Eine detailgetreue Nachbildung des echten Achensees mit Wasserrutsche und großzügiger Liegefläche.